Aufwärmen! Teil 3: Dehnen der Oberschenkelinnenseite

by dirtmountainbike.de

Wobei hilft mir diese Übung?

Wir haben nun den gesamte Unterkörper auf die bevorstehende Belastung vorbereitet, nun ist es an der Zeit zu dehnen: dies vergrößert langfristig unsere Schrittweite wodurch wir später im Spiel mehr Cross-Court-Bälle und Stopps erreichen.

Wie mache ich die Übung richtig?

Wir bringen unsere Beine parallel in eine leicht gespreizte Stellung, der Oberkörper bleibt aufrecht. Das Gewicht wird zunächst auf das linke Bein verlagert, bis die rechte Oberschenkelinnenseite leicht zu ziehen beginnt. Achte darauf, dass dein linkes Knie nicht über die Fußspitze ragt. Wenn doch, muss der Po weiter nach hinten unten (für die Balance können die Arme nach vorne gestreckt werden). Diese Position wird nun kurz gehalten, danach wird das Gewicht auf das rechte Bein verlagert und die Übung ein paar Mal wiederholt. Achte darauf, dass ruckartige Bewegungen vermieden werden!