Aufwärmen! Teil 4: Einlaufen mit Übungen

Wobei hilft mir diese Übung?

Wir laufen uns kurz ein um unsere Muskulatur in Schwung zu bekommen. Durch Zusatzübungen machen wir die sonst so öden „Runden um den Platz“ interessanter.

Wie mache ich die Übung richtig?

Wir laufen vom Netz aus die Seiten-Linie entlang. Zurück zum Ausgangspunkt „fersen“ wir an, das heißt die Fersen werden bis zum Po angezogen. Auf der dritten Strecke kombinieren wir das Laufen mit Armkreisen. Armkreisen wärmt die Schulter auf, dies ist ausserordentlich wichtig, da die Schulter beim Aufschlag sehr belastet wird. Ohne aufwärmen aufzuschlagen birgt ein nicht unerhebliches Verletzungsrisiko!