Fazit nach 7 Sessions Saisonvorbereitung

Eine Woche Saisonvorbereitung ist einerseits sehr intensiv aber andererseits auch sehr effektiv. Die Intensität des Trainings muss natürlich immer an das Alter und die Spielstärke der Spieler angepasst werden. Wichtig ist, dass das Tennistraining nicht so intensiv ist, dass es zu Verletzungen aufgrund von Überlastungen kommen kann. Auch die Trainingszeiten können dann über den Tag verteilt individuell angepasst werden. Wird nach diesem Trainingsplan trainiert, sind die Tage 4 und 5 extrem anstrengend und intensiv. Hier gilt es, die nächsten beiden Tage durch gezieltes Matchtraining etwas „lockerer“ zu gestalten.