Kleines Tennis ABC

Tennis CC

Slice, Break, Lob?! Für Anfänger hören sich Fachsimpeleien unter alten Tennis-Hasen meist eher spanisch an; wir haben eine Auswahl der wichtigeren Tennis-Begriffe zusammengestellt.

Break:

Bei generischen Aufschlag das Game für sich entscheiden.

Centre Court:

Platz auf einer Tennisanlage mit der größten Zuschauerkapazität. Bei großen Turnieren finden hier meist die Finali statt.

Lob:

Ein hochgeschlagener Ball, der den Gegner am Netz überfliegen soll damit dieser ihn nicht mehr erreichen kann

Passierball:

Der Ball wird am Gegner seitlich scharf vorbei geschlagen

Return:

Der Rückschlag nach dem Aufschlag.

Serve and Volley:

Der Spieler läuft direkt nach dem Aufschlag ans Netz und versucht dort den Rückschlag des Gegners zu vollieren.

Slice:

Man gibt dem Ball beim Schlag einen Rückdrall, so dass dieser sehr flach über das Netz fliegt.

Smash:

Meist der Konterschlag auf einen Lob. Ähnlich einem Aufschlag versucht man über Kopf den Ball in das gegnerische Feld zu schlagen.

Tie-Break:

Bei einem Spielstand von 6:6 kommt es zu einem Tie-Break. Hier wird zusätzlich bis 7 gezählt, wobei ein Unterschied von 2 Punkten erreicht werden muß.

W.o.:

Bedeutet Walk over. Einer der Spieler tritt nicht zum Spiel an oder gibt auf.