Konditionstraining mit kombiniertem Schlagtraining in der Session 4

by Donner

Wir starten in der Mitte der Grundlinie. Jeder Spieler bekommt vom Trainer 3 x 4 Bälle zugespielt. Angespielt wird auf die Rückhandseite, der Spieler hat die Aufgabe, die Rückhand zu umlaufen und Vorhand-Cross zu spielen. Nach jedem Schlag wird sich per Side-Steps zur Mitte hin bewegt. Das Ganze wird 3-mal wiederholt, der 4. Ball wird in die Vorhandseite angespielt, so dass aus vollem Lauf heraus Vorhand-Longline gespielt werden muss. Danach startet die Übung wieder von vorne.