Session 3 – Teil 1: Volley

by Kurier

Für die dritte Session stehen der Aufschlag und der Volley auf dem Trainingsplan. Zu beachten ist hierbei, dass diese beiden Schläge nicht einzeln, sondern immer in Kombination mit Vor- und Rückhand ausgeführt werden. Starten Sie in der Vormittags-Session mit ersten Volley-Übungen. Hier bieten sich dann simple Übungen aus dem Korb an, wie zum Beispiel:

Startposition ist an der Grundlinie, danach Vorhand – Rückhand – Angriffsball, im Wechsel zu Vorhand – Vorhand-Volley – Rückhand-Volley – Schmetterball. Die Übung lässt sich in der Ausführung und in der Anzahl der Schläge beliebig abändern.