Session 3 – Teil 1: Volley

Für die dritte Session stehen der Aufschlag und der Volley auf dem Trainingsplan. Zu beachten ist hierbei, dass diese beiden Schläge nicht einzeln, sondern immer in Kombination mit Vor- und Rückhand ausgeführt werden. Starten Sie in der Vormittags-Session mit ersten Volley-Übungen. Hier bieten sich dann simple Übungen aus dem Korb an, wie zum Beispiel:

Startposition ist an der Grundlinie, danach Vorhand – Rückhand – Angriffsball, im Wechsel zu Vorhand – Vorhand-Volley – Rückhand-Volley – Schmetterball. Die Übung lässt sich in der Ausführung und in der Anzahl der Schläge beliebig abändern.