Speedtennis am Baggersee

by Tirol Aktiv

2013 wurden einige große Initiativen gestartet, u. a. das Projekt „Tennis am Baggersee“. Dabei ging in Kooperation mit „tirol aktiv“, dem ÖTV NWE-Referenten und der BSPA Innsbruck ein Speedtennisprojekt am Innsbrucker Baggersee über die Bühne. Im Juni kamen 240 Schülerinnen und Schüler der Volksschule Neu Arzl und der Schule Olympisches Dorf zum Badesee, um auf Gras mit Speedtennis in Berührung zu kommen. In der Folge wurde über die gesamte Badesaison hindurch Speedtennis ein Mal wöchentlich für zwei Stunden für Kinder, Jugendliche und Erwachsene kostenlos angeboten. In Kooperation mit dem TTV-Lehrreferat und dem ASVÖ Tirol ging im Frühjahr 2013 auch das Projekt „Tennis und Fun“ über die Bühne. Hierbei wurde Speedtennis u. a. als freudvolle und abwechslungsreiche Station eingesetzt, um Kindern den Tennissport auf spielerischer Art und Weise näher zu bringen.