Tennis Europe-Jugendturniere

by Donner

Wenn man heute eine Liste der hundert besten ATP- und WTA-Profis erstellen würde man sehen, dass fünfundneunzig Prozent von ihnen auf der Tennis Europe Junior Tour gespielt haben. Ein kleiner Auszug an SpielernInnen, die die Tennis Europe Tour als Sprungbrett für ihre späteren Profikarrierren genutzt haben: Rafael Nadal, Novak Djokovic, Roger Federer, Andy Murray, Jo-Wilfried Tsonga, Robin Soderling, Tommy Robredo, Boris Becker, Stefan Edberg, Mats Wilander, Marat Safin, Carlos Moya, Maria Sharapova, Caroline Wozniacki, Kim Clijsters, Justine Henin, Steffi Graf, Monica Seles, Arantxa Sanchez-Vicario u. n. v. m.