Titel in Wimbledon!

by Kurier

Kurze Zeit später holte sich Melzer mit Philipp Petzschner als erster Österreicher den Titel in der Doppelkonkurrenz von Wimbledon. Doch damit nicht genug, konnte er Ende Oktober in der Wiener Stadthalle noch seinen Titel verteidigen: Er besiegte seinen Landsmann Andreas Haider-Maurer in einem spannenden Finale und gewann damit seinen dritten ATP-Einzel-Titel. Der vierte sollte 2012 in Memphis folgen. Am 18. April 2011 war Melzer die Nummer 8 im ATP-Computer. In diesem Jahr gewann Melzer in Wimbledon im Mixed-Doppel an der Seite seiner späteren Ehefrau Iveta Benešová seinen zweiten Grand Slam-Titel.