Training ohne Gruppenzwang

Niemand muss bei Cardio Tennis Skrupel haben, sich von anderen überholen zu lassen – auch wenn das zu Beginn wegen Dynamiken innerhalb der Gruppe sehr schwierig ist, weil eben niemand gerne aus der Reihe tanzt. Diesen Gruppenzwang, kann man nur sehr schwer ablegen, manche Spieler übertreiben es auch. Die Tennistrainer wissen sich aber zu helfen, wenn sie sehen, dass jemand dringend eine Pause braucht; sie können das Tempo über das Zuspiel steuern. Der Ball muss ja nicht sofort gespielt, der Trainer kann ein wenig warten oder den Ball einfach langsamer zuspielen.